HYPNOSE WIRKT

"Hypnose ist die Abkürzung zu Deinem Ziel. Einfach, wirksam und nachhaltig."

― Jean Grevsmühl-Uftring ―

HYPNOSE HILFT BEI (FAST) ALLEM

Emotionale Themen

  • Du fühlst Dich ständig niedergeschlagen.
  • Dein Selbstwertgefühl ist im Keller.
  • Du hast Angst vor Ablehnung.
  • Dich plagen ständig Sorgen und dadurch schläfst Du schlecht.
  • usw.


Körperliche Themen

  • Du möchtest endlich abnehmen.
  • Du möchtest Deine Pollenallergie loswerden.
  • Dich plagen diffuse Schmerzen, für die es keine organische Ursache gibt.
  • usw.

Business-Themen

  • Du fühlst Dich innerlich blockiert und traust Dich nicht, mit Deinen Angeboten rauszugehen.
  • Du hast Angst, Dich zu zeigen.
  • Dein Money-Mindset stimmt noch nicht.
  • usw.

Feedback meiner Klientinnen

Deine Fragen zur Hypnose

In Hypnose bist Du ganz fokussiert und konzentriert und gehst den Ursachen Deiner Beschwerden auf den Grund. Ich vergleiche das gern mit Keller aufräumen. Da wirst Du auf einmal Dinge finden, von denen Du gar nicht mehr wusstest, dass sie noch da sind. Und wenn sie Dir nicht mehr dienen, wirst Du sie entsorgen oder etwas anderes draus machen. So geht das auch in Hypnose. Du veränderst unliebsame Verhaltensweisen und lässt belastende Emotionen hinter Dir.

Das ist sehr individuell. Für die erste Sitzung solltest Du zwischen 2 – 3 Stunden einplanen. Die Folgesitzungen (sofern geplant und notwendig) dauern rund 1 – 1,5 Stunden.

Meine Kunden bekommen eine Checkliste, auf der alles Wichtige zur Vor- und Nachbereitung steht. Wichtig ist vor allem, dass Du Dir kurz davor und unbedingt danach Ruhe gönnst, damit Du Dich optimal auf den Prozess einlassen kannst und die Hypnose gut wirken kann. 

Das ist abhängig von Deinem Thema. Manches benötigt nur eine Sitzung, bei tiefliegenden Themen sind mehrere Termine optimal. Ich berate Dich hier ehrlich und aus meiner Erfahrung heraus. 

Du bekommst alles mit, das sei direkt einmal gesagt. Manche beschreiben den Zustand, als seien sie in Meditation. Andere vergleichen es mit dem Moment, wo sie kurz vor dem Einschlafen sind. Du kannst Dich bewegen, reden und machst nichts, was Du nicht tun willst. Du siehst, es ist ganz anders, als es uns die Show-Hypnose oft suggerieren möchte. Und hinterher bist Du je nach Thema angenehm entspannt oder müde und manchmal auch ganz schön geschafft. Darum ist Ruhe im Anschluss in meinen Augen ganz wichtig und zudem hilfreich für den Prozess.

Auch das ist individuell und vom jeweiligen Thema abhängig. Es gibt Kunden, die merken schon während der Hypnose, dass sich etwas gelöst hat und fühlen sich im Anschluss deutlich befreiter. Manchmal dauert es aber auch ein paar Tage oder Wochen, bis Du einen Effekt spürst. Teilweise vollzieht sich der Prozess so schleichend, dass manche gar nicht merken, dass sich etwas verändert hat. Geduld ist auf jeden Fall ein guter Berater, denn die Hypnose wirkt nach dem eigentlichen Termin immer noch nach.

Meine Preisliste findest Du unter der Rubrik „Preise“. Die Erstsitzung beinhaltet ein Vorgespräch, eine ausführliche Anamnese inkl. Zielsetzung, eine analytische Hypnose oder das Simpson Protocol (eine spezielle, sehr effiziente Art der Hypnose), ein Nachgespräch und je nach Thema ggf. zusätzlich eine Hypnose-MP3 für zu Hause.

Bei mir gibt es keine Massenabfertigung. Jeder Kunde bekommt ausreichend Zeit und den notwendigen individuellen Fokus für sein Thema. So kann man sich dem Prozess viel besser und ohne Zeitdruck hingeben und erzielt deutlich bessere Ergebnisse.

Sagen wir mal so, es gibt wenige Themen, die man nicht mit Hypnose behandeln kann. Neben den o.g. wird sie erfolgreich bei Rauchentwöhnung, körperlichen Beschwerden (z.B. Tinnitus, Allergien, bestimmten Arten von Schmerzen), Eifersucht, Kinderwunsch, sexuellen Problemen usw. angewandt.

Oh ja, sehr gut sogar, denn Kinder gehen oft viel unbedarfter an eine Hypnose heran als Erwachsene. Ich persönlich habe mit meiner Tochter hinsichtlich Prüfungsangst herausragende Ergebnisse erzielt. Aber auch Themen wie Angst vor Dunkelheit und vor Tieren (z.B. Spinnen, Hunden etc.), schlechter Schlaf usw. lassen sich mit Hypnose bei den Kindern gut bearbeiten.

Selbstverständlich. In einem 15-minütigen Gespräch nehme ich mir gern Zeit für Deine Fragen. Schick mir einfach eine Terminanfrage über das Kontaktformular.